Home

Das Haus Kröll ist als Ort der Begegnung mit unverfälschter Natur, als kreative Kraftquelle und Rückzugsraum gedacht. Herbergseltern sind Ilka und Dieter Hoffmann.

Wir freuen uns immer in unserem Häuschen in Johnsbach zu sein, weil ringsum Natur ist (und keine Windparks, Autobahnen, grelle Lichter), weil es nirgendwo einen solchen Sternenhimmel gibt, weil der kleine Bach, der am Haus vorbeifließt, so schön rauscht und wir all die Bäume, Blumen und Tiere lieben, die auf dem Gelände leben.

Für alle Menschen, die die Natur lieben, gerne ihren Träumen und Gedanken nachhängen und sich gerne mit Garten und Natur beschäftigen, ist das Haus Kröll das Richtige.

Was uns freut …

  • wenn Ihr Euch gut erholt und den Aufenthalt im Haus so richtig genießen könnt
  • wenn Gäste, die sich mit Gartenarbeit auskennen, ein bisschen nach dem Garten schauen: ein paar Unkräuter zupfen, Verblühtes abschneiden, das Gras kurz halten …
  • wenn wir nette Nachrichten, Bildchen, Texte …über Johnsbach/Haus Kröll erhalten
  • wenn die nächsten Gäste das Häuschen in angenehmem Zustand vorfinden

Einladung ins Haus Kröll auf Rotherbaron